Angebote zu "Aromapflege" (28 Treffer)

Elmex Junior Zahnpasta 75ml
Highlight
3,54 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Elmex Junior Zahnpasta 75mlDie elmex Junior Zahnpasta bietet genau die richtige Zahnpflege für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Die Zahnpasta wurde von der elmex Forschung entwickelt und bietet wirksamen Kariesschutz während des Zahnwechsels. Hierfür sollte eine Zahnpasta mit höherem Fluoridgehalt verwendet werden, was die Junior Zahnpasta mit einem altersgerechten Gehalt von 1.400 ppm erfüllt. bietet mit Aminfluorid wirksamen Kariesschutz fördert die sekundäre Mineralisation dank altersgerechter Fluoridierung (1.400 ppm) reinigt die neuen bleibenden Zähne gründlich und schonend motiviert die Kinder mit angenehm mildem Geschmack zum regelmäßigen Zähneputzen. InhaltsstoffeAqua, Hydrated Silica, Sorbitol, Hydroxyethylcellulose, Olaflur, Titanium Dioxide, Aroma, Limonene, Saccharin.

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Ebbert/K Duftgeschichten für Senioren - Mit Anr...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.01.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Mit Anregungen und Rezepten aus der Aromapflege, Auflage: 1/2016, Autor: Ebbert, Birgit/Klöpper, Steffi, Verlag: Verlag an der Ruhr GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altenpflege // Alzheimer // Aromapflege // Aromatherapie // Demenz // Pflege // Seniorenarbeit, Produktform: Kartoniert, Umfang: 96 S., Seiten: 96, Format: 0.7 x 22 x 21 cm, Gewicht: 324 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Ayer Spéciale Nachtcreme 50 ml
Aktuell
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktbeschreibung Die zart veilchenblaue Ayer Spéciale Nachtcreme ist eine fühlbare Relax-Wohltat für das neue ICH Ihrer hochsensiblen und beanspruchten Haut. In der geschmeidig gleitenden Creme- Textur stecken unmittelbar beruhigende und tiefenhydratisierende Pflegestoffe aus der AYER-Produktforschung, zudem Inhaltsstoffe, die Ihrer hochsensiblen Haut neue Kraft und Stäre schenken. Symbiotisch in ihrer Wirkweise vernetzt, entwickeln diese über Nacht eine glättende Wirkung, stärken den angegriffenen Schutzmantel und mobilisieren die immunologischen Abwehrkräfte. Die geschmeidige, extrem ergiebige Ayer Spéciale Nachtcreme verwöhnt und pflegt anspruchsvollste Haut- Bedürfnisse jedes Alters. Das dezente Duft- Aroma wurde speziell für empfindlichste Haut entwickelt. Das sanft ausgleichende Spezial- Produkt ergänzt Ihre problemorientierte Pflege- Routine und komplettiert die AYER SPÉCIALE-Linie für besonders sensible, irritierte Haut. Anwendung Wir empfehlen die tägliche regelmäßige Anwendung bei empfindlicher Haut sowie kurweise in akuten Stressphasen – idealerweise nach der Reinigung mit AYER SPÉCIALE Cleansing Milk und Facial Lotion. Tragen Sie die Ayer Spéciale Nachtcreme gleichmäßig in fließend streichenden Bewegungen auf Gesicht und Hals auf. Beautytipp: Bei Hautreizungen durch extreme Witterungsbedingungen kann die Nacht- Pflege auch als universelle Cold Cream für trockene, gerötete und raue Haut verwendet werden. Aufgrund ihrer langanhaltend gleitenden Konsistenz eignet sich diese auch als Massage- Creme für Gesicht, Hals und Dekolleté. Wirkstoffe Extrakt der Römischen Kamille, Tiefenhydratisierende Pflegestoffe, Bienenwachs, Glycerin, Urea

Anbieter: SK Kosmetik
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Aromapflege in der stationären Altenpflege
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aromapflege in der stationären Altenpflege ab 14.99 € als Taschenbuch: 4. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Aromapflege in der stationären Altenpflege
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aromapflege in der stationären Altenpflege ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Aromapflege in der stationären Altenpflege
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Altenpflege, Altenhilfe, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Das durchgeführte Projekt befasst sich mit der Einführung von Aromapflege in der stationären Altenpflege, mit verstärkter Konzentration auf die Erhöhung des Wohlbefindens pflegebedürftiger und dementiell veränderter Menschen.Aromapflege beschäftigt sich mit der Anwendung von ätherischen Ölen zur Haut- und Körperpflege sowie zur Beduftung der Bewohnerzimmer. Die Anwendung von ätherischen Ölen im Sinn der Therapie von Krankheitssymptomen sowie deren innerliche Anwendung wurden nicht berücksichtigt.Ziele des Projektes sind es, die Projektgruppenmitarbeiter dazu zu befähigen, gezielt Bewohner zur Anwendung aromapflegerischer Maßnahmen auszuwählen, die Durchführung der Maßnahmen in Kooperation mit den Angehörigen individuell zu planen sowie ätherische Öle indikationsspezifisch korrekt anzuwenden.Im Vorfeld wurde hierzu ein Handbuch erstellt, welches alle relevanten Informationen enthält. Besonderer Stellenwert hatten hier die Punkte "Vorsichtsmaßnahmen", "Kontraindikationen" und "Dosierung". Das Handbuch wurde im Rahmen eines ersten Projektgruppentreffens vorgestellt, mit ihnen besprochen, und um gemeinsam erstellte Formulare erweitert.Zwei weitere Treffen befassten sich mit der Anwendung in der Praxis. Es fand eine Probephase statt, in der an drei in der Gruppe gewählten Bewohnern (ein Bewohner je Wohnbereich) die unterschiedlichen Möglichkeiten der Aromapflege angewendet wurden. Zusammen mit dem Projektgruppenmitglied des jeweiligen Wohnbereiches wurde ein individueller Durchführungsplan für den Bewohner entwickelt, um jedem Einzelnen den Planungsvorgang zu erläutern. Nach Ende der Probephase fand ein weiteres Treffen statt, in dem noch bestehende Probleme besprochen und Lösungsvorschläge erarbeitet wurden.Der Projekterfolg wurde im Hinblick auf drei Gesichtspunkte untersucht:-Einschätzungder Beteiligten-Erfassung und Beurteilung der Probleme im Projektverlauf-Anwendungsergebnisse in der PraxisDiese Ergebnisse wurden in der Projektgruppe vorgestellt und besprochen. Aufgrund der Resonanzen wurde beschlossen, dass aromapflegerische Maßnahmen auf die gesamte Einrichtung ausgedehnt werden können.Im Projektverlauf wurden durch die Projektgruppenmitglieder mehrere Vorschläge gemacht, die sich mit der erweiterten Anwendung von ätherischen Ölen in der Einrichtung befassen. Diese werden in weiteren Treffen ausgearbeitet und der Einrichtungsleitung zur Umsetzung vorgestellt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Aromapflege in der stationären Altenpflege
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Altenpflege, Altenhilfe, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Das durchgeführte Projekt befasst sich mit der Einführung von Aromapflege in der stationären Altenpflege, mit verstärkter Konzentration auf die Erhöhung des Wohlbefindens pflegebedürftiger und dementiell veränderter Menschen.Aromapflege beschäftigt sich mit der Anwendung von ätherischen Ölen zur Haut- und Körperpflege sowie zur Beduftung der Bewohnerzimmer. Die Anwendung von ätherischen Ölen im Sinn der Therapie von Krankheitssymptomen sowie deren innerliche Anwendung wurden nicht berücksichtigt.Ziele des Projektes sind es, die Projektgruppenmitarbeiter dazu zu befähigen, gezielt Bewohner zur Anwendung aromapflegerischer Maßnahmen auszuwählen, die Durchführung der Maßnahmen in Kooperation mit den Angehörigen individuell zu planen sowie ätherische Öle indikationsspezifisch korrekt anzuwenden.Im Vorfeld wurde hierzu ein Handbuch erstellt, welches alle relevanten Informationen enthält. Besonderer Stellenwert hatten hier die Punkte "Vorsichtsmaßnahmen", "Kontraindikationen" und "Dosierung". Das Handbuch wurde im Rahmen eines ersten Projektgruppentreffens vorgestellt, mit ihnen besprochen, und um gemeinsam erstellte Formulare erweitert.Zwei weitere Treffen befassten sich mit der Anwendung in der Praxis. Es fand eine Probephase statt, in der an drei in der Gruppe gewählten Bewohnern (ein Bewohner je Wohnbereich) die unterschiedlichen Möglichkeiten der Aromapflege angewendet wurden. Zusammen mit dem Projektgruppenmitglied des jeweiligen Wohnbereiches wurde ein individueller Durchführungsplan für den Bewohner entwickelt, um jedem Einzelnen den Planungsvorgang zu erläutern. Nach Ende der Probephase fand ein weiteres Treffen statt, in dem noch bestehende Probleme besprochen und Lösungsvorschläge erarbeitet wurden.Der Projekterfolg wurde im Hinblick auf drei Gesichtspunkte untersucht:-Einschätzungder Beteiligten-Erfassung und Beurteilung der Probleme im Projektverlauf-Anwendungsergebnisse in der PraxisDiese Ergebnisse wurden in der Projektgruppe vorgestellt und besprochen. Aufgrund der Resonanzen wurde beschlossen, dass aromapflegerische Maßnahmen auf die gesamte Einrichtung ausgedehnt werden können.Im Projektverlauf wurden durch die Projektgruppenmitglieder mehrere Vorschläge gemacht, die sich mit der erweiterten Anwendung von ätherischen Ölen in der Einrichtung befassen. Diese werden in weiteren Treffen ausgearbeitet und der Einrichtungsleitung zur Umsetzung vorgestellt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Aromatherapie (eBook, PDF)
82,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Teil I: Allgemeiner Teil: Aromatologische Begriffsbestimmungen; Einführung in die Welt der ätherischen Öle; Aromatherapie naturwissenschaftlich betrachtet; Die Effizienz von Riechstoffen im Kontext von Aktivierung beim Menschen;Untersuchungen zum Ölgehalt und zur Ölzusammensetzung des ätherischen Öls der Zitronenmelisse; Der fundamentale Biosyntheseweg für ätherische Öle; Schicksal ätherischer Öle nach kutaner Applikation; Substitution von ätherischen Ölen; Die Wahl des Chemotyps bei ätherischen Ölen; Nachweisbare Wirkungen von ätherischen Ölen und Einzelduftstoffen; Heterogenität der Bioaktivität der chemischen Gruppen; Reaktion von ätherischen Ölen auf das Zentralnervensystem; Psychoneuroimmunologie; Entzündungshemmung und "Anti-Aging"; Allgemeine Bemerkungen zu klinischen Studien; Aroma-Massage; Prophylaxe und Therapie mit ätherischen Ölen (Experten-Zitate); GRAS und NOELs; Ätherische Öle und Kanzerogenität.- Teil II: Fachdisziplinen: Innere Medizin; Immunologie und Infektionen; Pneumologie; Onkologie; Geriatrie; Dermatologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Psychiatrie und Neurologie; Schmerztherapie; Kinderheilkunde.- Teil III: Aromapflege: Krankenpflege-Motivation am Beispiel der Aromapflege; Moderne Aromapflege; Integrative Aromapflege; Aromapflege - Düfte für Körper, Geist und Seele; Ätherische Öle in der Altenpflege und Hospizarbeit; Einführung der Aromapflege in einer Privatklinik; Aromapflege im Martin-Luther-Krankenhaus; Aromatologische Erfahrungen; Rechtliche Aspekte in der Aromapflege; Aromapflege-Richtlinien.- Teil IV: Indikationen, ätherische Öle und Rezepturen: Unspezifische Krankheitsbilder und Beschwerden; Infektionen; Atemwegserkrankungen; Kardiologie; Erkrankungen des Magen-Darmtraktes sowie der abdominellen Organe und Funktionssysteme; Stoffwechselerkrankungen; Dermatologie; Erkrankungen von Muskeln, Nerven und Bindegewebe; Gynäkologie und Geburtshilfe; Kinderheilkunde; Geistig-emotionale Erkrankungen und Beschwerden; Onkologie.- Inhaltsverzeichnis Teil I: Allgemeiner Teil: Aromatologische Begriffsbestimmungen; Einführung in die Welt der ätherischen Öle; Aromatherapie naturwissenschaftlich betrachtet; Die Effizienz von Riechstoffen im Kontext von Aktivierung beim Menschen;Untersuchungen zum Ölgehalt und zur Ölzusammensetzung des ätherischen Öls der Zitronenmelisse; Der fundamentale Biosyntheseweg für ätherische Öle; Schicksal ätherischer Öle nach kutaner Applikation; Substitution von ätherischen Ölen; Die Wahl des Chemotyps bei ätherischen Ölen; Nachweisbare Wirkungen von ätherischen Ölen und Einzelduftstoffen; Heterogenität der Bioaktivität der chemischen Gruppen; Reaktion von ätherischen Ölen auf das Zentralnervensystem; Psychoneuroimmunologie; Entzündungshemmung und "Anti-Aging"; Allgemeine Bemerkungen zu klinischen Studien; Aroma-Massage; Prophylaxe und Therapie mit ätherischen Ölen (Experten-Zitate); GRAS und NOELs; Ätherische Öle und Kanzerogenität.- Teil II: Fachdisziplinen: Innere Medizin; Immunologie und Infektionen; Pneumologie; Onkologie; Geriatrie; Dermatologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Psychiatrie und Neurologie; Schmerztherapie; Kinderheilkunde.- Teil III: Aromapflege: Krankenpflege-Motivation am Beispiel der Aromapflege; Moderne Aromapflege; Integrative Aromapflege; Aromapflege - Düfte für Körper, Geist und Seele; Ätherische Öle in der Altenpflege und Hospizarbeit; Einführung der Aromapflege in einer Privatklinik; Aromapflege im Martin-Luther-Krankenhaus; Aromatologische Erfahrungen; Rechtliche Aspekte in der Aromapflege; Aromapflege-Richtlinien.- Teil IV: Indikationen, ätherische Öle und Rezepturen: Unspezifische Krankheitsbilder und Beschwerden; Infektionen; Atemwegserkrankungen; Kardiologie; Erkrankungen des Magen-Darmtraktes sowie der abdominellen Organe und Funktionssysteme; Stoffwechselerkrankungen; Dermatologie; Erkrankungen von Muskeln, Nerven und Bindegewebe; Gynäkologie und Geburtshilfe; Kinderheilkunde; Geistig-emotionale Erkrankungen und Beschwerden; Onkologie.-

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Aromatherapie (eBook, PDF)
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Teil I: Allgemeiner Teil: Aromatologische Begriffsbestimmungen; Einführung in die Welt der ätherischen Öle; Aromatherapie naturwissenschaftlich betrachtet; Die Effizienz von Riechstoffen im Kontext von Aktivierung beim Menschen;Untersuchungen zum Ölgehalt und zur Ölzusammensetzung des ätherischen Öls der Zitronenmelisse; Der fundamentale Biosyntheseweg für ätherische Öle; Schicksal ätherischer Öle nach kutaner Applikation; Substitution von ätherischen Ölen; Die Wahl des Chemotyps bei ätherischen Ölen; Nachweisbare Wirkungen von ätherischen Ölen und Einzelduftstoffen; Heterogenität der Bioaktivität der chemischen Gruppen; Reaktion von ätherischen Ölen auf das Zentralnervensystem; Psychoneuroimmunologie; Entzündungshemmung und "Anti-Aging"; Allgemeine Bemerkungen zu klinischen Studien; Aroma-Massage; Prophylaxe und Therapie mit ätherischen Ölen (Experten-Zitate); GRAS und NOELs; Ätherische Öle und Kanzerogenität.- Teil II: Fachdisziplinen: Innere Medizin; Immunologie und Infektionen; Pneumologie; Onkologie; Geriatrie; Dermatologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Psychiatrie und Neurologie; Schmerztherapie; Kinderheilkunde.- Teil III: Aromapflege: Krankenpflege-Motivation am Beispiel der Aromapflege; Moderne Aromapflege; Integrative Aromapflege; Aromapflege - Düfte für Körper, Geist und Seele; Ätherische Öle in der Altenpflege und Hospizarbeit; Einführung der Aromapflege in einer Privatklinik; Aromapflege im Martin-Luther-Krankenhaus; Aromatologische Erfahrungen; Rechtliche Aspekte in der Aromapflege; Aromapflege-Richtlinien.- Teil IV: Indikationen, ätherische Öle und Rezepturen: Unspezifische Krankheitsbilder und Beschwerden; Infektionen; Atemwegserkrankungen; Kardiologie; Erkrankungen des Magen-Darmtraktes sowie der abdominellen Organe und Funktionssysteme; Stoffwechselerkrankungen; Dermatologie; Erkrankungen von Muskeln, Nerven und Bindegewebe; Gynäkologie und Geburtshilfe; Kinderheilkunde; Geistig-emotionale Erkrankungen und Beschwerden; Onkologie.- Inhaltsverzeichnis Teil I: Allgemeiner Teil: Aromatologische Begriffsbestimmungen; Einführung in die Welt der ätherischen Öle; Aromatherapie naturwissenschaftlich betrachtet; Die Effizienz von Riechstoffen im Kontext von Aktivierung beim Menschen;Untersuchungen zum Ölgehalt und zur Ölzusammensetzung des ätherischen Öls der Zitronenmelisse; Der fundamentale Biosyntheseweg für ätherische Öle; Schicksal ätherischer Öle nach kutaner Applikation; Substitution von ätherischen Ölen; Die Wahl des Chemotyps bei ätherischen Ölen; Nachweisbare Wirkungen von ätherischen Ölen und Einzelduftstoffen; Heterogenität der Bioaktivität der chemischen Gruppen; Reaktion von ätherischen Ölen auf das Zentralnervensystem; Psychoneuroimmunologie; Entzündungshemmung und "Anti-Aging"; Allgemeine Bemerkungen zu klinischen Studien; Aroma-Massage; Prophylaxe und Therapie mit ätherischen Ölen (Experten-Zitate); GRAS und NOELs; Ätherische Öle und Kanzerogenität.- Teil II: Fachdisziplinen: Innere Medizin; Immunologie und Infektionen; Pneumologie; Onkologie; Geriatrie; Dermatologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Psychiatrie und Neurologie; Schmerztherapie; Kinderheilkunde.- Teil III: Aromapflege: Krankenpflege-Motivation am Beispiel der Aromapflege; Moderne Aromapflege; Integrative Aromapflege; Aromapflege - Düfte für Körper, Geist und Seele; Ätherische Öle in der Altenpflege und Hospizarbeit; Einführung der Aromapflege in einer Privatklinik; Aromapflege im Martin-Luther-Krankenhaus; Aromatologische Erfahrungen; Rechtliche Aspekte in der Aromapflege; Aromapflege-Richtlinien.- Teil IV: Indikationen, ätherische Öle und Rezepturen: Unspezifische Krankheitsbilder und Beschwerden; Infektionen; Atemwegserkrankungen; Kardiologie; Erkrankungen des Magen-Darmtraktes sowie der abdominellen Organe und Funktionssysteme; Stoffwechselerkrankungen; Dermatologie; Erkrankungen von Muskeln, Nerven und Bindegewebe; Gynäkologie und Geburtshilfe; Kinderheilkunde; Geistig-emotionale Erkrankungen und Beschwerden; Onkologie.-

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Entdecke die sanften Heilkräfte der Natur
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Brigitte Staffner zeigt, wie einfach und schnell viele natürliche Heilmittel anzuwenden sind. Dabei lernen Sie gleichzeitig, bewusster auf die Signale Ihres Körpers zu hören und darauf zu reagieren. Sie fördern dadurch Ihr natürliches Gesundheitsbewusstsein, nehmen Ihren Körper wieder bewusster wahr und stärken das Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers - wichtige Voraussetzungen für die Stärkung Ihrer Abwehrkräfte.Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber, in dem man immer wieder nachlesen kann und der Sie und Ihre Familie in körperlichem und seelischem Wohl wirksam unterstützt.Entdecken Sie, wie einfach, schnell und wirksam man sich selbst Gutes tun kann und welche Vielfalt an sanften Heilkräften die Natur bietet.Brigitte Staffner ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt in St. Johann in Tirol. Die diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester besuchte Weiterbildungen für Altenpflege und Hauskrankenpflege und absolvierte Ausbildungen über Wickelanwendungen, Aromapflege, Massagen, Akupunkt-Massage und Klangschalen-Massage. Seit 2004 ist sie freiberuflich im Bereich Gesundheitsförderung und Beratung tätig, hält Seminare und bietet im eigenen Gesundheits- und Wellness-Studio Massagen an.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Entdecke die sanften Heilkräfte der Natur
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Brigitte Staffner zeigt, wie einfach und schnell viele natürliche Heilmittel anzuwenden sind. Dabei lernen Sie gleichzeitig, bewusster auf die Signale Ihres Körpers zu hören und darauf zu reagieren. Sie fördern dadurch Ihr natürliches Gesundheitsbewusstsein, nehmen Ihren Körper wieder bewusster wahr und stärken das Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers - wichtige Voraussetzungen für die Stärkung Ihrer Abwehrkräfte.Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber, in dem man immer wieder nachlesen kann und der Sie und Ihre Familie in körperlichem und seelischem Wohl wirksam unterstützt.Entdecken Sie, wie einfach, schnell und wirksam man sich selbst Gutes tun kann und welche Vielfalt an sanften Heilkräften die Natur bietet.Brigitte Staffner ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt in St. Johann in Tirol. Die diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester besuchte Weiterbildungen für Altenpflege und Hauskrankenpflege und absolvierte Ausbildungen über Wickelanwendungen, Aromapflege, Massagen, Akupunkt-Massage und Klangschalen-Massage. Seit 2004 ist sie freiberuflich im Bereich Gesundheitsförderung und Beratung tätig, hält Seminare und bietet im eigenen Gesundheits- und Wellness-Studio Massagen an.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot