Angebote zu "Burnout" (11 Treffer)

Burnout in der stationären Altenpflege
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Burnout: Ein Berufsrisiko für Pflegekräfte in der stationären Versorgung? Fakt ist: Immer mehr Menschen in helfenden Berufen und damit auch in der stationären Altenpflege fühlen sich müde, gestresst und ausgebrannt. Betroffen sind nicht nur die Pflegekräfte selbst, sondern auch ihre Angehörigen, ihre Arbeitskollegen sowie das gesamte private und berufliche Umfeld. Die vorliegende Arbeit bietet einen detaillierten und wissenschaftlichen Einblick in die berufsspezifischen Burnout-Risiken, will eine stärkere Sensibilisierung für Burnout schaffen und liefert praktische Handlungsempfehlungen zur Stressbewältigung in der Altenpflege. Eine Pflichtliteratur für Pflegekräfte, betroffene Angehörige und alle Interessierten aus Wissenschaft und Forschung, die sich mit den weit verbreiteten Phänomenen Stress und Burnout in der stationären Versorgung auseinandersetzen möchten - oder müssen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Burnout-Prophylaxe in der Altenpflege als Buch ...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Burnout-Prophylaxe in der Altenpflege:Belastung und theaterpädagogische Intervention Peter Tourné

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Burnout in der stationären Altenpflege. Ursache...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Burnout in der stationären Altenpflege. Ursachen, Auswirkungen und Empfehlungen für das Personalmanagement: Sören Funk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das Gesundheitskonzept von Aaron Antonowsky. Zu...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesundheitskonzept von Aaron Antonowsky. Zur möglichen Bedeutung des Koheränzgefühls bei der Entstehung des Burnout-Syndroms in der Altenpflege:1. Auflage Katharina Forster

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Burnout in der Pflege
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen leiden unter dem Burnout-Syndrom, einem chronischen Erschöpfungszustand, der sich in Form eines längeren Prozesses entwickelt und in verschiedenen Phasen verläuft. Schwierige zwischenmenschliche Situationen unter hoher Arbeitsbelastung in der Pflege, emotionale Überforderung, schlechtes Betriebsklima, Schicht- und Nachtarbeit, unbefriedigende Arbeitsorganisation - das alles sind einige von vielen Faktoren, die zum ´´Ausbrennen´´ führen können. Welche Risikofaktoren speziell Pflegende in der stationären und ambulanten Kranken- und Altenpflege betreffen, welche Hintergründe in Frage kommen, wie Pflegende ihr Risiko selbst einschätzen lernen - dies und vieles mehr finden Sie im vorliegenden Buch. Neben den Aspekten der Persönlichkeitsentwicklung und des Burnout-Prozesses, Stress und Bewältigungsstrategien werden die Themen Kommunikation, Mitleid und Einfühlsamkeit, Umgang mit schwierigen Gefühlslagen, die professionelle Beziehung zu Patienten, Bewohnern und Klienten sowie die Beziehung zu Kollegen dargestellt. Die einzelnen Kapitel sind jeweils in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert, der Übungen zur Selbsteinschätzung enthält und die praktische Umsetzung zur Bewältigung emotionaler Belastungen in der Pflege erleichtert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wer ist denn jetzt hier der Patient? Gesund ble...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber zur Selbstfürsorge für alle, die in der Altenpflege arbeiten +++ Kein Zweifel - es ist ein Geschenk, alte Menschen, ob mit oder ohne Demenz, bettlägerig oder einfach nur schrullig, begleiten zu dürfen. Und dann gibt es die Tage, an denen Sie sich fragen: ´´Wer ist denn jetzt hier der Patient?´´ Denn Altenpfleger zu sein, bedeutet auch immer ein turbulentes Jonglieren zwischen allerlei Stressfaktoren: Personalmangel, Qualitätsstandards, Teamkonflikte, Zeitdruck und Co. zehren im Alltag an Ihren Kräften. In diesem Buch finden Sie wirksame Anti-Burnout-Strategien, die Ihnen helfen, Ihren Pflegealltag mit Mut, Kraft und Gelassenheit zu bewältigen - von Tipps zum Umgang mit schwierigen Angehörigen über kleine Muntermacher an einem hektischen Arbeitstag bis hin zu Anregungen für effektives Selbstmanagement. Ob Motivationskünstler, Krisenmanager oder Wegbegleiter... Altenpfleger haben mit diesem Buch für alle Fälle den passenden Ratgeber zur Hand! Altenpfleger sein - das ist viel mehr, als nur alte Menschen zu pflegen. Bleiben Sie gesund und tun Sie sich selbst etwas Gutes, denn Sie werden gebraucht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der 10-Stunden-Arbeitstag in der Altenpflege
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeitnot, Überlastung, Burn-out - das muss nicht sein. Mit dem ´´10-Stunden-Arbeitstag´´ können Pflegeeinrichtungen jetzt dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter wesentlich zufriedener, belastbarer und leistungsbereiter sind. Eine Studie hat ergeben, dass dieses Arbeitszeitmodell viele Vorteile bringt: Die Schichtbesetzung steigt um bis zu 50%. Dadurch kommt es zu einer geringeren Arbeitsverdichtung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Kurzfristige Ausfälle lassen sich schnell ausgleichen, da fast die Hälfte des Personals frei hat. Die Bezugspflege lässt sich besser organisieren. Dieses Buch bietet die erste wissenschaftlich fundierte Studie über den 10-Stunden-Arbeitstag. Darüber hinaus gibt es konkrete Anleitungen, wie man dieses Arbeitszeitmodell in der Praxis umsetzen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das Gesundheitskonzept von Aaron Antonowsky - Z...
14,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Das Gesundheitskonzept von Aaron Antonowsky - Zur möglichen Bedeutung des Koheränzgefühls bei der Entstehung des Burnout-Syndroms in der Altenpflege:1. Auflage Katharina Forster

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Psychische Belastungen in der stationären Alten...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Demographischer Wandel bedeutet nicht nur eine Erhöhung der durchschnittlichen Lebenserwartung. Er führt auch zu einer steigenden Zahl Pflegebedürftiger, von denen viele an Demenz erkrankt sein werden. Dem steht eine deutliche Verringerung Erwerbsfähiger gegenüber, was sich besonders in der Pflegebranche bemerkbar macht. Die Arbeit in der stationären Altenhilfe geht mit besonderen körperlichen und psychischen Belastungen einher. Demographische und strukturelle Veränderungen führten seit Einführung der Pflegeversicherung zu einer erheblichen Veränderung der Bewohnerstruktur in den Heimen, die heute maßgeblich durch schwerstpflegebedürftige, psychisch Kranke oder Demenzerkrankte geprägt ist. Hier gewinnt das Burnout-Syndrom, eine Folge von chronischem Stress, an Bedeutung. Verstärkt wird der Einfluss der Führungskräfte auf die Gesundheit der Mitarbeiter diskutiert. Studien belegen: Führungskräfte haben Einfluss auf die Gesundheit der Beschäftigten. Sie beeinflussen durch ihr Führungsverhalten und ihren Führungsstil die Arbeitszufriedenheit und das Befinden der Beschäftigten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot