Angebote zu "Größe" (70 Treffer)

Ernährung in der Altenpflege
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzbeschreibung Die richtige Ernährung im Alter Alles, was Sie zur Ernährung im Alter wissen müssen: - Zusammensetzung von der Nahrung bis zur Deckung des Nährstoffbedarfs - soziale Gestaltung der Mahlzeiten bis zur Organisation von ´´Essen auf Rädern´´ - Ernährung und Verpflegung als interdisziplinäre Aufgabe - ernährungsbedingte Erkrankungen (z.B. Adipositas) bis zu Erkrankungen mit der Notwendigkeit einer besonderen Ernährung (z.B. Diabetes) Mit Fallbeispielen, damit Sie alles noch besser verstehen. Das ideale Praxisbuch für die stationäre und ambulante Pflege. Langbeschreibung Ernährungsprobleme, Pflegehinweise und Fallbeispiele für Altenpfleger Negative Meldungen in der Presse über mangelhafte Zustände in der Altenpflege bezüglich der Ernährung von Bewohnern in Altenpflegeeinrichtungen sind schon fast an der Tagesordnung. Für die Pflegenden stellt die Ernährung neben der Körperpflege ein großes Arbeitsfeld dar: Die richtige Kostform mit dem Bewohner auswählen, Essen in der Küche bestellen oder in der ambulanten Pflege anliefern lassen, Essen anreichen, den Ernährungszustand des Bewohners im Auge behalten, auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten, Grunderkrankungen berücksichtigen, eine angenehme Umgebung zum Essen schaffen und auf die spezifischen Gegebenheiten bei Demenzerkrankungen eingehen. Dieses Buch bietet die Grundlagen von der Zusammensetzung von Nährstoffen bis zur Berechnung des Nährstoffbedarfs, von der sozialen Gestaltung der Mahlzeiten bis zur Organisation von ´´Essen auf Rädern´´, von der künstlichen Ernährung bis Ernährungsberatung, von ernährungsbedingten Erkrankungen (z.B. Adipositas) bis zu Erkrankungen mit der Notwendigkeit einer besonderen Ernährung (z.B. Diabetes). In der neuen Auflage liegt der Schwerpunkt des Buches auf dem Thema Mangelernährung - das häufigste Ernährungsproblem Pflegebedürftiger in der Altenpflege. In allen genannten Themenbereichen gibt es Hinweise, die auch in Bezug auf Demenzerkrankungen zu beachten sind. Sie werden ggf. in einem Kasten hervorgehoben. Anhand von ´´mitlaufenden´´ Fallbeispielen werden die verschiedenen Themen in den Kapiteln exemplarisch erläutert. Die Zielgruppe sind in erster Linie Pflegefachkräfte und Qualitätsbeauftragte oder Einrichtungsleiter, die sich dem MDK zu diesem Thema stellen müssen. Darüber hinaus wächst die Zielgruppe aber auf die Berufe an, die aufgrund des steigenden Personalbedarfs einerseits und des Fachkräftemangels andererseits mit Pflegeaufgaben betraut werden, z.B. Fachkräfte aus Küche und Hauswirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Technikeinsatz in der Altenpflege
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewältigung von Pflegebedürftigkeit stellt nach einhelliger Auffassung eine große gesellschaftliche Gegenwartsfrage dar. Angesichts wachsender Pflegebedarfe und knapper Personalressourcen verheißen technische Innovationen eine Steigerung der Effizienz und Effektivität in der Pflege. Ein forcierter Technikeinsatz soll sowohl die Lebensqualität der Pflegebedürftigen verbessern als auch die Arbeit der Fachkräfte erleichtern - so die Versprechen der Produktentwickler. Diese Studie zeigt, dass die technischen Potenziale vor allem an betriebliche und personale Voraussetzungen gebunden sind; und sie fragt dabei erstmals nach den Effekten der Techniknutzung auf die Arbeitsorganisation der Einrichtungen und das professionelle Handeln der Pflegekräfte. Dazu wurden vier exemplarische Technikanwendungen - die EDV-Dokumentation, der Hebelifter, die Personenortung und die außerklinische Intensivpflege - in der ambulanten und stationären Altenpflege empirisch untersucht. Ohne voreingenommene Skepsis oder gutgläubigen Technikoptimismus reflektiert dieses Buch nüchtern und anschaulich die Potenziale, aber auch die Probleme des Technikeinsatzes im Arbeitsalltag der Pflege.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Risikoerkennung und Beratung in der Altenpflege
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob ambulante oder stationäre Pflege - ohne einen Versorgungsvertrag kommen Klienten und Einrichtungen nicht mehr aus. Die Basis dieses Vertrages bilden die Nationalen Expertenstandards. Das große Ziel ist es, Risiken und Probleme im Gespräch mit dem Klienten zu erkennen und rechtzeitig Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Dieses Buch zeigt, wie die Risikoerkennung funktioniert: kompakt, zum schnellen Nachblättern - als Vorbereitung des Gesprächs oder bei dessen Durchführung. Die Grundlagen der Risikoerkennung sind dabei immer die gleichen: - den Klienten genau beobachten - während des Gesprächs aufmerksam zuhören - bei erkannten Risiken sofort adäquat handeln Erst mit diesen Maßnahmen kann eine Beratung im Prozess des Versorgungsvertrages individuell gestaltet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Pflegevisite in der ambulanten und stationären ...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sauerstoff- und Ozontherapien im Kontext der Regulationsmedizin Sauerstoff und medizinisches Ozon werden bevorzugt zur Behandlung von Sauerstoffmangelzuständen und -erkrankungen eingesetzt. Eine Domäne der lokalen Ozontherapie liegt zudem in der Wundbehandlung. ´´Sauerstoff- und Ozontherapien´´ informiert Sie grundlegend über Entwicklung, Stellenwert und Durchführung der verschiedenen Therapieformen. Das Buch benennt zudem differenziert die pathophysiologischen Zusammenhänge und reflektiert die Therapieformen im Kontext der komplementären integrativen Medizin. Aus dem Inhalt: - Biochemie und physiologische Funktionen von Sauerstoff, Ozon sowie von sauerstoff- und ozonangereichtertem Eigenblut - Entwicklung und Durchführung der Sauerstoffterapie, der lokalen Ozontherapie, der Großen bzw. Kleinen Ozon-Eigenblut-Therapie (GEB, KEB) sowie der Ultraviolett-Bestrahlung des Bluts (UBV) und der Hämatogenen Oxidationstherapie (HOT) - Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Therapieverfahren - Therapieschemata zur Behandlung spezieller Krankheitsbilder

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Seesack Diplom zum besten Altenpfleger der Welt
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier finden Sie eine detailierte Produktbeschreibung:Stil:· Seesack Canvas Duffel· Baumwoll-Canvas Seesack· Kordeldurchzug mit Verschluss· Stoff-Schultergurt· Volumen: 30 LiterQualitaet:· 100% BaumwolleGrammatur: · 340 g/m²Groessen: · 53 x 30 x 30 cmDruckart

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Männer Hooded Loading Altenpflege Beruf
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stil:Men Hooded SweatDoppellagige Kapuze mit gleichfarbiger KordelBeuteltasche vorneBündchen aus Baumwolle/Lycra® RippBelcoro® GarnMaterial: 80% Baumwolle / 20% PolyesterGrammatur: Weiß: 260 g/m²Farbig: 280 g/m²Größ

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Rucksack Seesack Ich bin Altenpfleger, weil Sup...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier finden Sie eine detailierte Produktbeschreibung:Stil:· Seesack Canvas Duffel· Baumwoll-Canvas Seesack· Kordeldurchzug mit Verschluss· Stoff-Schultergurt· Volumen: 30 LiterQualitaet:· 100% BaumwolleGrammatur: · 340 g/m²Groessen: · 53 x 30 x 30 cmDruckart

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Männer Hooded Leg dich Niemals mit einem Altenp...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stil:Men Hooded SweatDoppellagige Kapuze mit gleichfarbiger KordelBeuteltasche vorneBündchen aus Baumwolle/Lycra® RippBelcoro® GarnMaterial: 80% Baumwolle / 20% PolyesterGrammatur: Weiß: 260 g/m²Farbig: 280 g/m²Größ

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Altenpflege: krisensicherer Beruf mit schlechte...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der hohen Arbeitsbelastung und der geringen Bezahlung im Pflegebereich herrscht in Deutschland großer Mangel an Pflegefachkräften. Pflegeheime aber auch Privathaushalte helfen sich häufig mit Pflegepersonal aus dem Ausland. Diese Fachkräfte fehlen aber wiederum in ihren Heimatländern. In Deutschland werden sie oft illegal beschäftigt, überfordert und ausgebeutet. Experten fordern neue Beschäftigungs- und Bezahlungskonzepte, um den Pflegeberuf attraktiver zu machen. Informationen zur aktuellen Situation. O-Töne: Lars-Ejnar Sterley: zum Personalmangel in der Pflegebranche / zu Qualifikation und Integration ausländischer Pflegekräfte / zu Maßnahmen für die Gewinnung von Pflegekräften / Bernhard Schneider: zur Ausbildung von Pflegekräften / Christof Häusel: zu unattraktiven Rahmenbedingungen für Beschäftigte der Pflegebranche / Maria Simo: zu notwendiger Hilfe für osteuropäische Pflegerinnen / Doris Köhncke: zur Überforderung ausländischer Pflegerinnen / zu praktikablen Pflegemodellen / Lars-Ejnar Sterley: zu Nachteilen starrer gesetzlicher Vorgaben für die Pflege in Deutschland / Christof Häusel: zu notwendigen Verbesserungen der Rahmenbedingungen im Pflegeberuf. Dieser Bericht erhielt den Preis der Diakonie Baden-Württemberg 2013. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sandra Kolnik. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000307/bk_swrm_000307_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot