Angebote zu "Stationären" (653 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeitszeitgestaltung in der stationären Altenp...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Studie gibt erstmals einen Einblick in die Struktur der Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung in der stationären Altenpflege. Die Untersuchung gründet auf empirischen Daten, die in niedersächsischen Einrichtungen gewonnen wurden.Die detaillierte Analyse zu den Arbeitszeitstrukturen bringt Transparenz unter anderem in die Praxis der Planung, Beschäftigungsstruktur, Verteilung der Arbeitszeiten, Formen der Flexibilisierung. Es werden gezielte Vorschläge für ein zu nutzendes Entwicklungspotenzial in der Arbeitszeit- und Dienstplanung sowie für die Organisationsentwicklung in der stationären Altenpflege darlegt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Einführung der Wohnform Hausgemeinschaft in der...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Altenpflege, Altenhilfe, Note: 1,5, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Change Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Master-Thesis befasst sich mit der Einführung der Wohnform Hausgemeinschaft in bestehenden Einrichtungen der stationären Altenpflege. Der Fokus liegt dabei auf dem Mitarbeiter-Aspekt im Wandel. Die Fragestellung, welche der Arbeit zugrunde liegt, lautet: 'Wie können Leitungskräfte Ansätze des Change Management einsetzen, um mit den vorhandenen Mitarbeitern den praktischen Übergang vom Pflegeheim zur Wohnform der Hausgemeinschaft erfolgreich zu gestalten?'. Zunächst erfolgt eine Darstellung der Entwicklung der stationären Altenpflege in der Zeit seit Ende des zweiten Weltkrieges.Hierin wird das Konzept der stationären Hausgemeinschaft als so genannter 'vierter Generation des Pflegeheimbaus' verortet. Dies erfolgt insbesondere auch in Abgrenzung zu den bisherigen Generationen des Pflegeheimbaus. Es folgt eine Darstellung des Hausgemeinschafts-Konzeptes mit Schwerpunkt auf dem Mitarbeiter-Aspekt. Anschließend werden Aspekte der Organisationsentwicklung und des Change Management in die Arbeit eingeführt. Der 'Umgang mit Widerständen' wird thematisiert sowie die Herstellung der Veränderungsbereitschaft, welche den Wandel begünstigt. Die herausragende Bedeutung der Kommunikation wird erläutert, ebenso die Rolle der Führung im Wandel.Auf Basis der Literaturstudie werden fünf Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wandel herausgearbeitet. Abschließend kommt es zur Anwendung der herausgearbeiteten Erkenntnisse am Beispiel eines Change-Projektes zur Umsetzung des Hausgemeinschafts-Konzeptes (konkrete Hinweise für ein Change-Projekt im Kontext der Fragestellung dieser Arbeit).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Arbeitszufriedenheit in der stationären Altenpf...
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit selbst kann eine ganze Reihe menschlicher Bedürfnisse befriedigen, wie z.B. Sinngebung oder Selbstverwirklichung. Jedoch, eine schöne und interessante Tätigkeit ist kein Garant für andauernde Arbeitszufriedenheit. Gerade im Pflegeberuf wird von den handelnden Personen viel abverlangt. So setzt sich auch die Forschung seit geraumer Zeit mit diesem Berufsbild auseinander. In dieser wissenschaftlichen Arbeit wird auf einer theoretischen als auch auf einer empirischen Ebene der Fragestellung nachgegangen, ob sich die Arbeitszufriedenheit des Pflegepersonals im intra- (Krankenhaus) und extramuralen (Pflegeheim) Bereich der stationären Altenpflege unterscheidet. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf das Stressempfinden der beiden Gruppen gelegt und ob sich ein Zusammenhang von Persönlichkeitseigenschaften und Stress mit der Arbeitszufriedenheit nachweisen lässt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Arbeitszufriedenheit in der stationären Altenpf...
56,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit selbst kann eine ganze Reihe menschlicher Bedürfnisse befriedigen, wie z.B. Sinngebung oder Selbstverwirklichung. Jedoch, eine schöne und interessante Tätigkeit ist kein Garant für andauernde Arbeitszufriedenheit. Gerade im Pflegeberuf wird von den handelnden Personen viel abverlangt. So setzt sich auch die Forschung seit geraumer Zeit mit diesem Berufsbild auseinander. In dieser wissenschaftlichen Arbeit wird auf einer theoretischen als auch auf einer empirischen Ebene der Fragestellung nachgegangen, ob sich die Arbeitszufriedenheit des Pflegepersonals im intra- (Krankenhaus) und extramuralen (Pflegeheim) Bereich der stationären Altenpflege unterscheidet. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf das Stressempfinden der beiden Gruppen gelegt und ob sich ein Zusammenhang von Persönlichkeitseigenschaften und Stress mit der Arbeitszufriedenheit nachweisen lässt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Einführung der Wohnform Hausgemeinschaft in der...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Altenpflege, Altenhilfe, Note: 1,5, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Change Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Master-Thesis befasst sich mit der Einführung der Wohnform Hausgemeinschaft in bestehenden Einrichtungen der stationären Altenpflege. Der Fokus liegt dabei auf dem Mitarbeiter-Aspekt im Wandel. Die Fragestellung, welche der Arbeit zugrunde liegt, lautet: 'Wie können Leitungskräfte Ansätze des Change Management einsetzen, um mit den vorhandenen Mitarbeitern den praktischen Übergang vom Pflegeheim zur Wohnform der Hausgemeinschaft erfolgreich zu gestalten?'. Zunächst erfolgt eine Darstellung der Entwicklung der stationären Altenpflege in der Zeit seit Ende des zweiten Weltkrieges.Hierin wird das Konzept der stationären Hausgemeinschaft als so genannter 'vierter Generation des Pflegeheimbaus' verortet. Dies erfolgt insbesondere auch in Abgrenzung zu den bisherigen Generationen des Pflegeheimbaus. Es folgt eine Darstellung des Hausgemeinschafts-Konzeptes mit Schwerpunkt auf dem Mitarbeiter-Aspekt. Anschließend werden Aspekte der Organisationsentwicklung und des Change Management in die Arbeit eingeführt. Der 'Umgang mit Widerständen' wird thematisiert sowie die Herstellung der Veränderungsbereitschaft, welche den Wandel begünstigt. Die herausragende Bedeutung der Kommunikation wird erläutert, ebenso die Rolle der Führung im Wandel.Auf Basis der Literaturstudie werden fünf Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wandel herausgearbeitet. Abschließend kommt es zur Anwendung der herausgearbeiteten Erkenntnisse am Beispiel eines Change-Projektes zur Umsetzung des Hausgemeinschafts-Konzeptes (konkrete Hinweise für ein Change-Projekt im Kontext der Fragestellung dieser Arbeit).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Einrichtungen der stationären Altenpflege im Wa...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Müller untersucht Veränderungs- und betriebswirtschaftliche Anpassungsprozesse und deren Auswirkungen auf die Personalbeschaffung von Leitungskräften in Einrichtungen der stationären Altenpflege. Analytisch wird nachgezeichnet, dass vielschichtige Veränderungen umfassende betriebswirtschaftliche Anpassungsprozesse bedingten. Der Umsetzungsgrad der sich daraus ergebenden Notwendigkeit einer professionalisierten Personalbeschaffung trägt dieser Entwicklung allerdings nur in Teilen Rechnung. In der empirischen Studie zeigt sich dies speziell dadurch, dass Diskrepanzen bzw. eine mangelnde Stimmigkeit zwischen betriebswirtschaftlichen Anpassungen und den an die untersuchten Leitungspositionen gestellten Anforderungen deutlich werden. Die Befunde lassen auf ein "Under-Managed-Sein" von Einrichtungen insbesondere im Bereich des Personalmanagements schließen. Ferner verdeutlicht sich systemisch ein Grunddilemma zwischen einem geforderten eigenverantwortlich-unternehmerischen Agieren und einer vorhandenen weitgehend an staatlichen Vorgaben orientierten Steuerung.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Kommunikationsmodelle als Problemlösung für die...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Veröffentlichung geht eine über zehn Jahre hinaus dauernde Urheberrechtsverletzung voraus. Unter falscher Autorinnenangabe sowie in Unkenntnis der Textverfasserin wurde die im Jahr 2006 angefertigte Arbeit "Kommunikationsmodelle als Problemlösung für die Diskrepanz zwischen Arbeitszielen und Wirklichkeit der Pflege in der stationären Altenpflege", neben vier weiteren Titeln eben derselben Autorin, publiziert und verwertet. Um diesen widerrechtlichen Nutzungen zu begegnen, ist nach Entdeckung des Sachverhaltes der entsprechende Verlag unverzüglich hierüber informiert sowie der Anspruch auf Unterlassung und Beseitigung ihm gegenüber geltend gemacht worden. Jetzt, zwölf Jahre nach ihrer Erarbeitung, erscheint die hier abgedruckte Schrift erstmals rechtmäßig für die Öffentlichkeit.Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind die Rahmenbedingungen der stationären Altenpflege in Deutschland etwas andere als dieser Ausgabe zugrunde liegenden. Dennoch behalten die dargestellten kommunikationsspezifischen Zusammenhänge im Arbeitsalltag von in stationären Pflegeeinrichtungen tätigen Menschen ihre Gültigkeit auch weiterhin.Das Buch befähigt zu einem vertiefteren Verständnis komplexer Arbeitssituationen im Bereich der stationären Altenpflege und zeigt das Wirksamwerden kommunikationsgetragender sozialer Interaktionen. Dieses Wissen kann beruflich Pflegenden nutzen, um vorhandenen Unstimmigkeiten zwischen bestehenden Zielen und Wirklichkeiten im pflegepraktischen Alltag wirksam zu begegnen. Damit kann nicht nur höhere Zufriedenheit erreicht, sondern vor allem Gesundheit geschützt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Einrichtungen der stationären Altenpflege im Wa...
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Müller untersucht Veränderungs- und betriebswirtschaftliche Anpassungsprozesse und deren Auswirkungen auf die Personalbeschaffung von Leitungskräften in Einrichtungen der stationären Altenpflege. Analytisch wird nachgezeichnet, dass vielschichtige Veränderungen umfassende betriebswirtschaftliche Anpassungsprozesse bedingten. Der Umsetzungsgrad der sich daraus ergebenden Notwendigkeit einer professionalisierten Personalbeschaffung trägt dieser Entwicklung allerdings nur in Teilen Rechnung. In der empirischen Studie zeigt sich dies speziell dadurch, dass Diskrepanzen bzw. eine mangelnde Stimmigkeit zwischen betriebswirtschaftlichen Anpassungen und den an die untersuchten Leitungspositionen gestellten Anforderungen deutlich werden. Die Befunde lassen auf ein "Under-Managed-Sein" von Einrichtungen insbesondere im Bereich des Personalmanagements schließen. Ferner verdeutlicht sich systemisch ein Grunddilemma zwischen einem geforderten eigenverantwortlich-unternehmerischen Agieren und einer vorhandenen weitgehend an staatlichen Vorgaben orientierten Steuerung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Strafrechtliche Compliance in der stationären A...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel einer verantwortungsbewussten Pflegeheimleitung muss es sein, strafrechtliche Risiken in der Einrichtung erkennen, bewerten und verhüten zu können. Ausgehend vom Recht auf gewaltfreie Pflege und kriminologischen Erklärungsansätzen für Gewaltursachen in Pflegeeinrichtungen dient dieses Werk mit Handbuchcharakter der Pflegepraxis als Diskussionsgrundlage, um die Chancen der Criminal Compliance in der stationären Altenpflege auszuloten. Die Befunde verdeutlichen, dass nicht nur Heimbewohner vor Übergriffen, sondern auch Pflegekräfte vor strafrechtlicher Verfolgung geschützt werden können und müssen. Das Kompendium beschränkt sich dabei bewusst auf Straftaten gegen die Person. Typische Strafbarkeitskonstellationen finden überwiegend unter Auswertung einschlägiger Rechtsprechung Erörterung. Innerbetriebliche Präventions- und Meldesysteme werden ebenso vorgestellt wie nationale und internationale Überwachungsregime, die zu Kontrollbesuchen in Pflegeeinrichtungen ermächtigt sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot